Mit Lichtkonzepten verzaubert

Die Weihnachtszeit sorgt für eine ganz besondere Stimmung im Jahr. So geben sich Shoppingcenter,
Städte oder Hotels grösste Mühe, ihre Kunden und Gäste mit immer neuen dekorativen
Lichtkonzepten zu überraschen. Nicht nur die Locations, sondern auch jede und jeder einzelne
von uns wird verzaubert.

Ein Leuchtturm für Sihlcity

2012 sorgte das Shoppingcenter Sihlcity anlässlich des 5-Jahr-Jubiläums für ein wahres Lichtspektakel. Mit rund 60 000 LED-Lämpchen erstrahlte der Kamin vor dem Papiersaal
wie ein Leuchtturm. Das mit über 98 000 LEDLämpchen dekorierte Parkhaus sorgte für ein festliches
Willkommen. Besucher, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisten, erwarteten 30 mit Lichterketten geschmückte Bäume auf dem Utoplatz. Die Gassen zum Eingang des Shoppingcenters waren mit zahlreichen Lichtvorhängen überspannt. «MK Illumination hat uns mit ihrem Konzept – einer Mischung zwischen klassischer und innovativer Weihnachtsbeleuchtung, überzeugt», sagt Jörg Engeler, Centerleiter Sihlcity.

Shilcity

 

Sonnenschein für St. Moritz

Wenn während der Weihnachtszeit die Sonne hinter den Engadiner Bergen verschwindet, geht in den Strassen von St. Moritz die Weihnachtsbeleuchtung an. Doch sorgen nicht wie anderorts Sterne oder Kugeln für weihnächtliche Stimmung. Die Gemeinde St. Moritz hat für sich Sujets anfertigen
lassen, die in dieser Art nirgendwo anders in der Schweiz hängen. «Auf der Suche nach einer passenden Dekoration entstand die Idee, eine Sonne, Teil des Ortslogos, ins Konzept einzubeziehen», sagt Beat Lüscher, Leiter Infrastruktur und Umwelt in St. Moritz.

Die Fussgängerzone ist mit Bögen aus LED-Lämpchen überspannt. Dazwischen leuchten die eigens angefertigten Sonnen. An der Plazza Rosatsch sind zwei elf Meter hohe Tannenbäume mit über 15 000 Lichtpunkten geschmückt. Einzigartige Konzeption «Es gibt noch zahlreiche Nebengassen, die wir auch gerne im gleichen Stil dekorieren möchten», sagt Beat Lüscher. Weihnachtsbeleuchtungen gibt es viele, aber auffallen tun vor allem solche, die einzigartig sind – jene von MK Illumination.  Sowohl Shoppingcenter, als auch Städte und Gemeinden setzen bei der Wahl ihrer  Weihnachtsbeleuchtung auf das Know-how von MK Illumination. Als Marktführer im Bereich
dekorativer Weihnachtsbeleuchtung ist das Unternehmen mit den speziellen Gegebenheiten eines jeden Projektes vertraut. So verschieden diese sind, so einzigartig sind auch deren Konzeptionen.

Sankt Moritz

 

MK Illumination AG
Dekorative Lichtplanung
8304 Wallisellen
www.mk-illumination.ch

MK Illumination und M. Schurrer auf der Futura 2014 in Salzburg

Den Auftakt zur Weihnachtssaison 2014/15 gestalteten MK Illumination und M. Schurrer auf der Futura auf eindrucksvolle Art und Weise: Mit einem attraktiven Messestand und vielen innovativen Produkt-Highlights. Auch für das leibliche Wohl der Messebesucher wurde bestens gesorgt. Die Unterhaltung ist ebenfalls nicht zu kurz gekommen, das konnte man speziell bei der Standparty am Freitag den 19. September erleben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern und wünschen Ihnen eine schöne und erfolgreiche Weihnachtssaison mit unseren Produkten.

www.mk-illumination.com