Interaktives Weihnachstvergnügen im Kopenhagener Shoppingcenter Fisketorvet

0 Flares Facebook 0 LinkedIn 0 Twitter 0 0 Flares ×

Schon seit einigen Jahren taucht MK Illumination das Kopenhagener Shoppingcenter Fisketorvet in festliches Licht. Für die vergangene Weihnachtszeit wurden die Lichtinstallationen nicht nur neu gestaltet, sondern auch um eine sympathisch interaktive Facette erweitert. Vor einem handgefertigten, gold-besternten Weihnachtsbaum wurde ein Foto-Point für die Selfies der Besucher im Shoppingcenter installiert. Versehen mit einem Hashtag waren diese Bilder automatisch auf einen entsprechenden Screen projiziert und damit Teil eines Wettbewerbs, der die schönsten und amüsantesten Foto-Kreationen jede Woche mit Kinokarten prämierte.

Auch konnten die Fotos direkt vor Ort auf einem Instagram Printer ausgedruckt und als Souvenir mit nach Hause genommen werden. Parallel initiierte das Fisketorvet Einkaufsparadies eine interaktive Charity-Aktion für „Save the Child“. Bei jeder Kundenspende blitzten blaue Flash-Lights am Baum und die Gabe wurde vom Shoppingcenter mit fünf Euros getoppt. Ein motivierendes Gesellschaftsspiel.